ABLAUF EINER AYURVEDA PANCHA KARMA KUR

In einer Pancha Karma Kur werden physikalische Therapien unter medizinischer Aufsicht von speziell geschulten Therapeuten durchgeführt. Sie reinigen den Körper systematisch.

Eine Pancha Karma Kur besteht aus vier aufeinander aufbauenden Schritten bzw. Handlungseinheiten.

  1. Eine Pancha Karma Kur beginnt bei uns grundsätzlich mit einer Konsultation.

Nach gründlicher Untersuchung u.a. mit Hilfe der Pulsdiagnose,
wird die Kur -individuell abgestimmt auf Ihre Konstitution und Ihre gesundheitlichen Probleme, sodass sie klar erkennen können  wie viel Zeit sie einplanen müssen und wie sie sich zu Hause selbst auf die Kur vorbereiten.

  2. Die Vor-Kur - besteht aus zwei Teilen, der Ama-Reduktion und der Ghee- Kur.

Die Ama-Reduktion beinhaltet eine leichte Diät, die hilft, wasserlösliche Schlackstoffe aus dem Gewebe zu schleusen. Sie wird an 7 bis 14 Tagen durchgeführt und kann ganz leicht in die tägliche Arbeit integriert werden.

Die Ghee-Kur mit Abführtag umfasst 4 Tage. Sie hilft, Umweltgifte und Toxine zu lösen, zu binden und auszuscheiden. Sie erfordert eine genaue Einhaltung der "Spielregeln".

In dem Beratungsgespräch erhalten Sie praktische Tips, wie Sie die Ghee-Kur leicht in Ihre spezielle Arbeits- und Familiensituation einbauen können.

  3. Die Behandlungen - Sie schließen sich direkt an die Vor-Kur an.

Die Behandlungen werden genau nach dem Kur-Plan durchgeführt, in der verordneten Kombination und Abfolge und mit dem zu Ihnen passenden medizinierten Öl.

  4. Das Abschlussgespräch

- Das Abschlussgespräch nach Beendigung der Kur vertieft die Erfahrungen während der Kur, die Pulsdiagnose gibt darüber hinaus Aufschluss, was sich in Ihrem Körper geändert hat, bzw. wo sich Veränderung anbahnt. Ausserdem erfahren Sie, wie und mit welchen ayurvedischen Mitteln Sie den Kur-Erfolg weiter ausbauen und verlängern können.

  5. Notwendigkeit von Pancha Karma

 - Sie sind nicht zwingend notwendig im Sinne einer Genesung, verkürzen aber den Krankheitsprozess erheblich. Wenn Sie sich es also aus zeitlichen und finanziellen Gegebenheiten erlauben können eine Kur zu machen und auch therapeutische Gesichtspunkte dafür sprechen, raten wir Ihnen sehr, dann die entgiftenden Kuren des Ayurveda bei uns zu nutzen.