AYURVEDA BEHANDLUNG / THERAPIE

 Dem Leben mehr Jahre, den Jahren mehr Leben.

Ein langes Leben in vollständiger Gesundheit.
Genau dieser Wunsch ist der Mittelpunkt des Ayurveda, der altbewährten und einzigartigen Wissenschaft, die weit mehr kann als nur kurieren.

Der Ayurveda kennt eine Fülle von Behandlungen zur intensiven Reinigung der Gewebe und Zellen des Körpers und zur Harmonisierung der Doshas.

Mit wohltuenden Ganzkörper-Synchronmassagen, entspannenden Augen-, Stirn- und Kopfbehandlungen, reinigenden Kräuterdampfbädern und den Darm regenerierenden Einläufen werden Heilungs- und Regenerationsprozesse im Körper eingeleitet und unterstützt.

All die folgenden, manuell-therapeutischen Behandlungen kommen entsprechend Ihrem Krankheitsbild in unsere Praxis zu Anwendung; können aber auch Teil einer Pancha Karma Kur sein.

  Abhyanga

heißt "Liebende Hände". Diese Ganzkörpermassage mit mediziniertem warmem Sesam-Öl hat entspannende, harmonisierende und entgiftende Wirkung.

Sie stärkt und beruhigt das Nervensystem, entfernt Toxine und vermehrt Ojas.

60 Min. 65,-€; 90 Min. 85,-€

  Vishesh

ist eine Ganzkörper- und Tiefenmuskelmassage, die mit mehr Druck und rascherem Tempo ausgeführt wird.

Tief in der Muskulatur sitzender Stress und Schlacken werden mobilisiert. Das Vishesh wirkt anregend und vitalisierend.


75 Min. 75,-€

  Udvarthana

ist eine Ganzkörpermassage, die mit einer Paste aus Sesamöl und Getreide erfolgt. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt, belebt und der Körper entgiftet. Gleichzeitig wirkt es als vitalisierendes Körper-Peeling.

95 Min. 95,-€

  Garshan

ist eine Ganzkörpermassage mit Handschuhen aus Bouretteseide. Und stimuliert eine bessere Durchblutung des Bindegewebes, regt Vata an und baut Kapha ab. Gleichzeitig wird Ama reduziert. Der Kopf wird klarer, der Körper lebendiger, und Sie fühlen sich wieder frisch.

75 Min. 75,-€

  Shirodhara – Königlicher Stirnölguss

Stirnguss mit warmem Öl
Der ayurvedische Stirnguss Shirodhara ist eine sehr wohltuende entspannende traditionelle Ölanwendung. Mithilfe eines warmen gleichmässigen Ölstrahls, der über die Stirn geführt wird, erreicht man einen tiefen Entspannungszustand. Der Shirodhara wird im Liegen durchgeführt.
Optimal wäre es, den Stirnguß mit einer entspannenden Massage zu kombinieren. Entscheiden sie sich nicht für die Ganzkörper Massage , so findet zur Vorbereitung eine kurze Kopf-Nacken-Fußmassage statt . Der Stirnguss selbst dauert ca. 20-30 Minuten plus nötiger Ruhezeit.
Der Shirodhara wirkt äußerst beruhigend auf das vegetative Nervensystem und findet Einsatz bei chronischen Kopfschmerzen, hohem Blutdruck, Schmerzsyndromen, Schlafstörungen, Stress- und Burnout-Syndromen, Tinnitus sowie bei zahlreichen psychosomatischen Erkrankungen.

Preise:
75,-€ Shirodara 60 Min. pur           125,- € 120 Min. incl. Ganzkörper Massage.

  Shirobasti

ist ein tiefenwirksames, entspannendes Kräuter-Ölbad auf dem Kopf und bewirkt eine tiefe Regeneration überlastete Nervenzentren. Shirobasti ist angezeigt bei chronisch - nervlichen Krankheitszustände im Kopf Bereich. 60 Min. 65,-€

  NETRA TARPANA  Das ayurvedische Augenbad

ist eine Behandlung der Augen, bei der um diese ein Teigring gelegt wird.  Die Augenhöhlen werden nun mit flüssigem, warmes Ghee (Butterreinfett) gefüllt.
Behandlungszeit insgesamt
ca. 60 min. incl einer Gesichtsmassage.
Preis
59,- €

Die Ölung der Augen mit warmem Ghee  dient im Ayurveda der Reinigung und wird zur Vorbeugung altersbedingter Beschwerden empfohlen.

Diese Behandlung ist sehr angenehm und gibt, bedingt durch die Farbe des verwendeten Ghees, eine im wahren Sinne des Wortes „goldene Sicht“ auf die Dinge.
Es sollten mindestens 3 Behandlungen durch geführt werden um einen spürbare Effekt zu festigen. Netra Tarpana ist angezeigt bei : Bei müden, abgespannten Augen, Sehschwächen , Wimpernausfall, Konjunktivitis, Trockenheit der Tränendrüsen, Schielen/Nachtblindheit und unterstützend bei Retinopathien, Makuladegeneration, Glaukom, Katarakt und weitere Augenerkrankungen.
60 Min. 50,-€

  Svedana

ist ein Kräuterdampfbad.
Der Körper wird durchwärmt und die durch die Massagen gelösten Giftstoffe können über das Blut abtransportiert, über die Haut ausgeschwitzt und ausgeschieden werden.

45 Min. 45,-€

  Nasya – Reinigende Spezialtherapie für Kopf und Nasennebenhölen

HNO-Behandlung zur Befreiung der Kopfhöhlen von toxischem Schleim.
Die ayurvedische Nebenhöhlen Therapie Nasya kann auf 2 Arten angewandt werden, nährend oder eliminierend (ausscheidend). Sie wird als die Therapie der Zukunft angesehen, weil sie mit geringem Aufwand ein großes Indikationsspektrum abdeckt.

Von Kopfschmerzen und Migräne, über Zahn-, Hals-, Nasen- oder Ohren- Symptomen und Problemen mit der Beweglichkeit des Kopfes, Fältchenbildung im Gesicht, sind viele Indikationen angezeigt:

Indikationen
 - allergische Erkrankungen der Atemwege
 - Heuschnupfen
 - chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen
 - Halswirbelsäulen-Syndrom
 - chronische Kopfschmerzen, einschließlich Migräne
 - Lähmungen im oberen Körperbereich
 - Schlafstörungen
 - Schulter-Arm-Syndrom
 - Tinnitus

90 Min. 75,-€

  Bastis

Die dritte Hauptmaßnahme des Panchakarma ist die Reinigung des unteren Darmabschnitts, die Basti Therapie mit medizinischen Einläufen. Der Dickdarm ist der Hauptsitz von Vata. Da dieser als König der Doshas gilt, ist seine Regulierung von besonderer Bedeutung. Denn ein Ausgleich dieses Doshas heilt nicht allein Vata-Störungen, sondern auch Krankheiten, die mit Pitta und Kapha zusammenhängen.

In den klassischen Ayurvedischen Texten wird der Wert der Basti-Behandlung gepriesen. In der ,Caraka Samhita’ heißt es: “Obgleich Basti im Dickdarm zur Wirkung kommt, zieht es durch seine Kraft alle Unreinheiten von der Fußsohle bis zum Kopf an sich, ebenso wie die Sonne, die am Himmel steht, alle Säfte der Erde austrocknet.”

Die Basti-Behandlung leitet überschüssiges Vata aus. Vata kontrolliert den Körper und das Leben. Aus der Balance gerät es zuerst dort, wo es natürlicherweise residiert, also im Dickdarm. Erst später greift seine Störung auf andere Orte und die anderen Doshas über. Zu typischen Störungen des Vata-Prinzips gehören unter anderem: hoher Blutdruck
Ein- und Durchschlafstörungen, Erschöpfungszustände, Konzentrationsschwäche, Kreislaufstörungen, Migräne , Erkrankungen des Nervensystems, Nervosität, Schmerzsyndrome, Unfruchtbarkeit, Verdauungsprobleme wie Verstopfung oder der sogenannte Reizdarm (Wechsel von Verstopfung und Durchfall), Krankheiten der Wirbelsäule und der Gelenke, wie beispielsweise rheumatische Gelenkerkrankungen.

Bastis sind in der Regel Teil einer kleineren oder größeren therapeutischen Maßnahme.

Preis :
45,- bis 65,- € incl. Vor-und Nachbereitung

  Marma Therapie 45 Min. 45,-€

 

 Pristabhyanga
 - die ayurvedische Rückenbehandlung

Ayurveda für Ihren Rücken
Bei der Pristhabhyanga-Massage wird der Rücken mit Seidenhandschuhen vorbereitet und anschließend mit medizinierten ayurvedischen Ölen massiert.

Durch die integrierte Marma-Behandlung können Blockaden und Schmerzen aus den Geweben gelöst und befreit werden.
Preis :
59,- €   60 Min.

Die intensive Rückenbehandlung Pristabhyanga beinhaltet zusätzlich eine wohltuende Behandlung mit warmen ayurvedischen Kräuterstempeln oder Lepas (tiefentspannende wärmende und schmerzlösende Kräuterauflagen).
Die Ayurvedische Rückenmassage
 - lockert die Muskulatur und löst Verspannungen
 - lindert Rückenschmerzen und Nackenleiden
 - aktiviert die Energiezentren 
 - fördert die Durchblutung
 - beruhigt und kräftigt das Nervensystem
 - fördert den Energiefluß

Die Pristhabhyanga-Massage wirkt tiefenentspannend und harmonisierend  Preis :
85,- €

  Padabhyanga

Massage von Füßen, Knie und Unterschenkel mit warmen Ölen.

Entspannt den Geist, gleicht Energien des Körpers aus und hilft bei Schlafstörung.

60 Min. 59,-€

 

Alle Behandlungen können Teil einer Pancha Karma Kur sein.

Erst aus einer gründlichen ärztlichen Diagnose ergeben sich die individuellen Behandlungsempfehlungen.

Wir beraten Sie gern. Tel.: 04872 9693400; praxis@ayurveda-hamburg.de